über Athithan

Hallo zusammen

Ich heisse Athi und bin seit April 2020 bei VonaMotivation als Coach tätig. Wie mein Nachname, Chandrakumar, es verrät, stammt dieser aus der tropischen Insel Sri-Lanka. Geboren und aufgewachsen bin ich aber in der wunderschönen Stadt Grenchen. Genau wie Ricci werde ich meinen KV-Abschluss dieses Jahr abschliessen und auch bei meinem Lehrbetrieb bleiben – bei der UBS.

Fitness und Ernährung

Wenn ich nicht am Arbeiten bin, sieht man mich sehr oft im Fitnessstudio. Seit mehreren Jahren betreibe ich dort Kraftsport und konnte mich physisch, aber auch psychisch weiterentwickeln.

Während dieser Zeit habe ich mich intensiv mit dem Thema Training und Ernährung auseinandergesetzt. Die Theorie habe ich aus Sachbüchern, Lernvideos und Tipps von ehemaligen Fitness Coaches entnommen.

Nicht immer war ich so diszipliniert wie heute, nicht immer war ich in guter Verfassung, denn ich galt bereits. Ich konnte am eigenen Körper erleben, wie das Training und insbesondere die Ernährung auf den Körper wirkt. In dieser kurzen Zeit habe ich fast 15kg Muskelmasse aufgebaut und anschiessend meinen Körperfettanteil auf 7-8% reduziert.

Weitere Infos zu meiner Transformation und meinem Ernährungs- und Trainingsplan findest du bald im Blog.

Finanzen

Während meiner Lehre konnte ich mir anlagetechnisch viele Fähigkeiten aneignen. In diversen Kundengesprächen konnte ich den Kunden schon die verschiedenen Anlageinstrumente, wie zum Beispiel Anlagefonds, strukturierte Produkte, Aktien, etc. mit ihren jeweiligen Nutzen und ihren Vorteilen aufzeigen. Auch in externen Kursen, wie zum Beispiel im CYP (Challenge your potential), konnte ich mir theoretisches Wissen aneignen und vertiefen. Bis zu meinem ersten Anlagegespräch musste ich mir viele Sachen erlernen. ZUSÄTZLICH... Wie zum Beispiel das Berechnen der Aktienrendite oder der Optionsparität.

Die Börse hat mich enorm interessiert, so dass ich auch ausserhalb der Arbeit mich mit diesem Thema befasst habe. Mit der Zeit wurde mir klar, dass die Theorie träumt, die Praxis aber belehrt. Aus diesem Grund entschied ich mich, mein eigenes Geld anzulegen, in Aktien, Fonds und Obligationen. ((Nach anfänglichen Schwierigkeiten gelang es mir aber, mein Depot entsprechend zu optimieren. Nach einiger Zeit stieg ich hinüber auf das Derivatgeschäft. Durch Hebelprodukte konnte ich neues Vermögen generieren und dabei von attraktiven Renditen profitieren. ))

Durch tägliche Berücksichtigung der Börsennachrichten und Chartmustern, erkannte ich schnell das Potenzial am Markt.

Schnell erlangte ich auch die Aufmerksamkeit meiner Freunde und konnte auf Anfrage eine ausführliche Beratung für Anfänger durchführen bzw. einen passenden Anlagevorschlag aufzeigen.

Weitere Infos wie auch du in kurzen Schritten dich an der Börse beweisen kannst, findest du bald in einem Blog.

 

Die Entwicklung, sei es im Fitness, im Anlagebereich und mental, es war nicht einfach. Ich musste vieles einstecken, hatte viele Probleme am Anfang und konnte nicht jedes Wochenende feiern gehen wie die anderen.

Wie ich mit all diesen Dingen dennoch mit 120 % in den Tag gestartet bin, erfährst du bei mir im Coaching. AUF KDE beziehen

kontaktiere uns!

Du willst mehr wissen?​

wir freuen uns auf deine Nachricht!

  • 1200px-Instagram_logo_2016.svg

© 2020 by Riccardo Vona